Wir pressen gesunden und naturreinen Apfelsaft aus unseren eigenen Äpfeln - im Rahmen der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit.

 

Wie schon in den letzten Jahren kam Bernhard Zöls mit seinem Schwiegervater an die Schule und brachte seine Apfelpresse mit.

Die Kinder mussten ihre mitgebrachten Äpfel zuerst waschen und dann in den Häcksler einfüllen. Nun war Muskelkraft gefragt, denn die Häckseltrommel musste gedreht werden, das war ziemlich anstrengend!

  

Die herausfallenden Apfelschnitzel kamen nun in die Presse, in der wieder von Hand zugedreht wurde, um den leckeren Saft herauszupressen.

Der Saft wurde in einem Eimer aufgefangen und in einen Kanister gegeben. Der übrig gebliebene „Kuchen“ wurde in eine Tonne geleert.

Soooo lecker und sooo gesund!