Am 05.03.2020 fand das Landkreisturnier für die Mädchen in der Turnhalle der Schule Bad Birnbach statt.

Obwohl wir kurzfristig unsere Torhüterin Sarah wegen Erkrankung ersetzen mussten, fuhren wir voller Elan und Freude zum Turnier. Schon nach dem ersten Vorrundenspiel, das wir 2:0 gegen die Gastgeber Birnbach gewannen, wussten wir, dass Vanessa ebenfalls ein sehr guter Torhüter ist und auf unsere Abwehrspielerinnen Lina, Mia, Anna, Pauline und Alina immer Verlass war.

  

Unsere Mittelfeldspielerin Leonie und die beiden Stürmerinnnen Emilia und Isabell gaben ihr Bestes, so dass wir auch die beiden Spiele gegen Mitterskirchen II (4:0) und Malgersdorf (2:0) gewannen, und somit als Gruppenerste im Finale standen. Dabei wurden wir lautstark von unseren Fans, den restlichen Mädchen der Klasse, unterstützt. Danke!!

Nun wuchs die Spannung, bis als Finalgegner schließlich die Mädchen aus Wurmannsquick feststanden. In dem letzten Spiel ging es flott hin und her, aber keine Mannschaft konnte ein Tor erzielen, so dass es zum 7-Meter-Entscheid kam. Unsere Torschützen netzten 3x ein, und unsere Torhüterin kassierte nur einen Treffer, so dass wir mit 3:1 schließlich Sieger des Turniers wurden!

Die Freude war bei den Mädchen riesengroß und auch unsere Fans freuten sich sehr mit den Spielerinnen. Vielen Dank an Frau Pichlmeier, die die Fantruppe beaufsichtigte.

Neben der sportlichen Leistung waren es vor allem der große Zusammenhalt der Mädchen untereinander und die faire Spielweise, die uns den tollen Sieg einbrachten.

Grundschule Reut

1. Sieger im Landkreis-Fußballturnier der Mädchen

Weitere Bilder sehen Sie ---> hier!