Fünf Kinder aus der dritten und vierten Klasse erzählen von unserem Wandertag:

Am Wandertag gingen wir nach Taubenbach. Auf einer Wiese haben wir Pause gemacht. In Taubenbach waren wir am Spielplatz und es war schön. Dann sind wir mit dem Bus zur Schule gefahren. Der Wandertag war am 24.09.2019. (Lina)

Wir haben einen Wandertag gemacht. Es war sehr schön. Wir sind nach Taubenbach gegangen und haben einen Zwischenstopp am Spielplatz gemacht. Dann sind wir am Kirchenplatz abgeholt worden. (Lena)

Zu Beginn des neuen Schuljahres machten alle vier Klassen einen Wandertag. Wir wanderten nach Taubenbach. Wir machten auf einer Wiese Brotzeit. Danach ging es weiter zu einem Spielplatz. Dort tobten wir uns aus. Es ging zur Bushaltestelle und der Wandertag war aus. (Leonie)

Wir gingen von der Schule aus in den Wald. Dort machten wir eine kleine Pause. Wir gingen nun nach Taubenbach. An einer saftigen Wiese durften alle Klassen Pause mache und toben. Alle aßen, tranken, spielten und lachten. Nun packten wir zusammen und gingen weiter. Dann kamen wir endlich in Taubenbach an. Alle gingen zum Spielplatz. Er hatte eine Rutsche und sogar eine Wippe und eine Schaukel. (Vanessa)

Wir waren am 24. September 2019 beim Wandertag. Es war sehr schön. Auf diesem Foto sieht man meine halbe Klasse. Wir machten auf einer Wiese Pause. Ich hatte ein Salamibrot dabei. Mama hat mir auch Maoam eingepackt. Wir wanderten zum Taubenbacher Spielplatz. Dort haben wir gewippt, geschaukelt und sind gerutscht. Das Wetter war nicht so schön, aber trotzdem hatten wir viel Spaß. (Magdalena)