Projekt zur Sozialerziehung mit Jugend-Sozialpädagogin Steffi Becker in der 3. Klasse

Seit dem letzten Schuljahr ist auch der Grundschule Reut im Rahmen der JAS (Jugendsozialarbeit an Schulen) des Landkreises Rottal-Inn eine Sozialpädagogin für 3 Stunden in der Woche fest zugeordnet. Sozialpädagogin Steffi Becker arbeitet seither jeden Freitag von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr an der Schule, zudem ist sie telefonisch jederzeit an ihrer Stammschule in Kirchdorf am Inn erreichbar. Im Rahmen dieser Sozialerziehungsarbeit führte Frau Becker das Projekt "Pack ma's" durch.

Am Freitag, 15.Juni 2018, fand nun die 7. Einheit des Sozialkompetenz- und Gewaltpräventionsprogramms "Pack ma's" in der 3. Klasse der Grundschule Reut statt. Dieses Programm dient zur Unterstützung eines guten Klassenklimas.

     

 

Die Schülerinnen und Schüler durften in Kleingruppen einen Turm nur mit Papier, Schere und Kleber bauen, der mindestens fünf Sekunden allein stehen bleiben musste ("Turmbau zu Babel"). In dieser Übung ging es der Sozialpädagogin vor allem um Absprache, gute Zusammenarbeit und Reflexion der Mitarbeit.

Mit großer Freude präsentierten die Gruppen zum Schluss ihre Werke.

   

Weitere Bilder des Projekts: hier klicken -->